FF Günselsdorf
zurück

Atemschutzlehrgang

Neue Atemschutzgeräteträgerin für die FF Günselsdorf

Vom 15. bis 16. Mai 2021 fand die Ausbildung für Atemschutzgeräteträger im Feuerwehrhaus Bad Vöslau statt. Unter den 17 Feuerwehrmitgliedern stellte sich auch unsere Kameradin Sophie Zöchling der Königsdisziplin Atemschutz.

Am Samstag wurde der theoretische Teil nach einem COVID Antigentest gestartet. Im Mittelpunkt der Ausbildung stand die Ausrüstung für den Atemschutzeinsatz, das richtige Vorgehen und die Berücksichtigung der eigenen Sicherheit.

Der zweite Ausbildungstag wurde im Ausbildungszentrum für Atemschutz ebenfalls nach einem COVID Antigentest begonnen. Nach dem praktischen Stationsbetrieb und der Hindernisstrecke im Käfig wurde die Abschlussprüfung durchgeführt. Hierbei konnte unsere Kameradin die Prüfung mit maximaler Punkteanzahl abschließen.

Wir freuen uns eine neue Atemschutzgeräteträgerin begrüßen zu dürfen und wünsche viel Erfolg für die weitere Feuerwehrlaufbahn.

Weitere Informationen und Bilder zu diesem Lehrgang finden Sie auf der Website des Bezirksfeuerwehrkommandos Baden. 

SB Öffentlichkeitsarbeit, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at