FF Günselsdorf
zurück

Türöffnung

Zu einem weiteren technischen Einsatz wurden wir am Freitag, den 04. September 2020 gegen 20:30 Uhr per Funk in die Anton-Rauch-Straße gerufen.

Aufgrund dass wir gerade vom letzten Einsatz Richtung Feuerwehrhaus fuhren konnte das erste Fahrzeug gleich Richtung Einsatzadresse ausrücken – Grund dieses Einsatzes war eine Türöffnung mit vermutlich verunfallter Person in einer Wohnung. In Anwesenheit der Polizei und des Roten Kreuz musste eine Wohnungstüre geöffnet werden. Die verunfallte Person wurde dann dem Rettungsdienst übergeben.

Gegen 21:00 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.


Eingesetzte Kräfte:

Polizei
Rotes Kreuz
Feuerwehr Günselsdorf (13 FeuerwehrmitgliederLF-BHLFA-3KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at