FF Günselsdorf
zurück

Sturmschaden

Mittels SMS und Personenrufempfänger wurden wir am Montag, den 24. Februar 2020 gegen 07:33 Uhr zu einem Sturmschaden in die Schloßsiedlung alarmiert.

Nach der Erkundung durch den Feuerwehreinsatzleiter OBI Franz Zöchling stellte sich heraus, dass ein Baum auf ein Dach eines Einfamilienhauses gefallen ist. Unsere Aufgabe war es, die gefährlichen Baumteile zu entfernen und das Dach von losen Baumteile zu reinigen.

Gegen 09:30 Uhr konnte auch dieser Einsatz erfolgreich beendet und wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Eingesetzte Kräfte:
1 Traktor mit Anhänger
Feuerwehr Günselsdorf (12 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLFA-3, KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at