FF Günselsdorf
zurück

Tierrettung

Zu einer Tierrettung wurden wir am Montag, den 08. April 2019 gegen 17:40 Uhr in die Schloßsiedlung alarmiert.

Ein entlaufenes Dammwild wurde im Bereich der Schloßsiedlung / Europaplatz gesichtet. Unsere Aufgabe war es das entlaufene Dammwild einzufangen und zurück ins Gehege zu bringen.

Nach erfolgreicher Tierrettung konnten wir gegen 18:45 Uhr wieder vom Einsatz abrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Günselsdorf (17 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLFA-3, TLFA-2000, KDO, MTF)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at