FF Günselsdorf
zurück

Kleinbrand

Mittels Sirene wurden wir am Mittwoch, den 15. März 2017 gegen 15:52 Uhr zu einem Kleinbrand in die Franz Liszt Straße gerufen.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter OBI Franz Zöchling konnte der Kleinbrand auf einem Grundstück rasch mittels eines HD-Rohr abgelöscht werden.

Gegen 16:20 Uhr konnte dann wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Günselsdorf (14 Feuerwehrmitglieder; TLFA-2000, LF-B)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at