FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Am Mittwoch, den 06. April 2022, wurden wir gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Teesdorf und Tattendorf zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Ein Pkw-Lenker ist auf der Badnerstraße, Fahrtrichtung Teesdorf zwischen der Kreuzung B17 und Einfahrt zum ÖAMTC-Gelände mit seinem Fahrzeug mit einem entgegenkommenden PKW kollidiert.

Der Lenker des entgegenkommenden PKW´s musste mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde anschließend an die anwesenden Rettungskräfte übergeben. Parallel wurde der Brandschutz aufgebaut um ein gesichertes Arbeiten zu gewährleisten.

Die örtlich zuständige FF Teesdorf übernahm abschließend die Verbringung der Unfallfahrzeuge.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei
Rotes Kreuz
Feuerwehr Günselsdorf (11 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLF-A, KDO)
Feuerwehr Tattendorf
Feuerwehr Teesdorf

SB Öffentlichkeitsarbeit, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at