FF Günselsdorf
zurück

Sturmschaden

Am Montag, den 10. August 2020 wurden wir gegen 01:35 Uhr zu einem Sturmschaden auf die Landesstraße B17 gerufen.

Aufgrund des starken Sturmes sind auf der Landesstraße B17 (Höhe KM 28,40) zwei Bäume auf den Gehweg und einen Teil der Fahrbahn umgefallen. Unsere Aufgabe war es, den Gefahrenbereich abzusichern und die gefährdenten Baumteile zu entfernen.

Gegen 02:15 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.


Eingesetzte Kräfte:

Polizei
Feuerwehr Günselsdorf (12 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLFA-3, KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at