FF Günselsdorf
zurück

Türöffnung

Mittels SMS und Personenrufempfänger wurden wir am Donnerstag, den 30. Juli 2020 gegen 15:10 Uhr zu einer Türöffnung in die Wohnhausanlage Anton-Rauch-Straße gerufen.

Nach dem Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass die Wohnungstür bereits geöffnet war. Unsere Aufgabe war es, die anwesende Rettung beim Abtransport der verletzten Person zu unterstützen.

Gegen 15:45 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.


Eingesetzte Kräfte:

Rotes Kreuz & NAW
Polizei
Feuerwehr Günselsdorf (8 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLFA-3)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at