FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall 2er PKW

Zu einem Verkehrsunfall 2er PKW wurde die Freiwillige Feuerwehr Günselsdorf am Sonntag, den 21. Juni 2020 gegen 17:00 Uhr auf die Landesstraße B 17 zwischen Günselsdorf und Oeynhausen gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es auf der Landesstraße B 17 (Höhe des ÖAMTC-Fahrtechnikzentrums) zu einem Verkehrsunfall 2er PKW. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Günselsdorf,  stellte sich heraus, dass es sich hier um das Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Teesdorf gehandelt hatte, welche dann zum Einsatz nachalarmiert wurde. Unsere Aufgabe war es, bis zum Eintreffen der örtlich zuständigen Feuerwehr Teesdorf den Gefahrenbereich abzusichern sowie den Brandschutz aufzubauen, und danach die Feuerwehr Teesdorf bei der Fahrzeugbergung zu unterstützen.

Gegen 17:45 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt, und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.


Eingesetzte Kräfte:

Polizei
Feuerwehr Teesdorf
Feuerwehr Günselsdorf (13 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLFA-3, KDO, AA)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at