FF Günselsdorf
zurück

Sturmschaden

Zu einem Sturmschaden wurden wir am Samstag, den 22. Dezember 2018 gegen 14:52 Uhr in die Wr. Neustädter-Straße gerufen.

Aufgrund des starken Sturmes ist ein Baum auf eine Bushaltestelle gekippt, mittels Motorsägen und  eines Teleskopmastladers konnte der Baum rasch entfernt werden.

Gegen 16:00 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Günselsdorf (12 Feuerwehrmitglieder; HLFA-3, LF-B, KDO)
Polizei Günselsdorf
Teleskopmastlader

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at