FF Günselsdorf
zurück

Ölspur

Am Sonntag, den 11. Februar 2018 wurden wir gegen 09:30 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz (Ölspur beseitigen) gerufen. 

Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein Kleintransporter auf der Blumauer-Straße -> Richtung Blumau (bis zum Modellflugplatz) Motoröl.  Nach den Absicherungsarbeiten wurde die Fahrbahn von den ausgelaufenen Motoröl gereinigt.

Gegen 10:30 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Günselsdorf (19 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLFA-3, TLFA-2000KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at