FF Günselsdorf
zurück

Kleinbrand

Mittels Sirene wurden wir am Freitag, den 06. Jänner 2017 gegen 13:24 Uhr zu einem Kleinbrand in die Robert-Rittmann-Gasse alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache brannte ein vor einer Eingangstüre abgestelltes Blumengesteck.

Nach dem Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Brand bereits durch den Bewohner mittels eines Handfeuerlöschers eingedämmt wurde. Der Brand konnte binnen kürzester Zeit von uns dann komplett abgelöscht werden.

Nach einer gründlichen Nachkontrolle konnten wir dann gegen 14:00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Günselsdorf (22 Feuerwehrmitglieder; TLFA-2000LF-B, KDO, MTF)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at