FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Am Donnerstag, den 10. November 2016 wurden wir und die Freiwillige Feuerwehr Schönau a. d. Triesting gegen 07:25 Uhr und zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Kraftfahrzeug von der Landesstraße B17 (Höhe KM 30,0 – Ortsteil Schönau a. d . Triesting) ab, prallte gegen einen Baum und kam im angrenzendem Feldstück zum Stillstand. Als wir am Einsatzort eingetroffen waren stellte sich heraus, dass zum Glück keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Der Fahrzeuglenker wurde von der anwesenden Rettung erstversorgt und anschließend ins Spital gebracht.

Die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde von der örtlich zuständigen Freiwilligen Feuerwehr Schönau a. d. Triesting durchgeführt.

Gegen 08:05 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Weitere Informationen und Bilder von diesem Einsatz finden Sie auf der Homepage der Monatsrevue.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei
Rotes Kreuz
Feuerwehr Schönau a. d. Triesting
Feuerwehr Günselsdorf (13 Feuerwehrmitglieder; LF-B, TLFA-2000KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at