FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Zu einem Verkehrsunfall mit Menschrettung wurden wir und die Feuerwehr Schönau a. d. Triesting (laut Alarmplan T2) am Sonntag, den 21. August 2016 gegen 13:55 Uhr auf die Landesstraße B 17 (Ortsteil Schönau) alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Kraftfahrzeug von der Landesstraße B 17 (Höhe KM 29,7) von Wiener Neustadt kommend in Richtung Wien von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam dann im angrenzendem Feld zum Stillstand. Die Aufgabe der Feuerwehren war es, mittels hydraulischem Rettungssatzes Zugang in das Fahrzeug zu schaffen um die eine eingeklemmte Person aus dem PKW zu befreien.

Die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde von der örtlich zuständigen Feuerwehr Schönau an d. Triesting durchgeführt.

Gegen 15:00 Uhr konnten wir vom Einsatzort wieder abrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei
Rotes Kreuz
NAW
Feuerwehr Schönau a. d. Triesting
Feuerwehr Günselsdorf (24 Feuerwehrmitglieder; LF-B, TLFA-2000KDO, MTF)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at