FF Günselsdorf
zurück

Ölspur

Mittels SMS & Personenrufempfänger wurden wir am Samstag, den 30. Juli 2016 gegen 14:55 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz (Ölspur beseitigen) alarmiert.

Auf der Landesstraße B 17 (Höhe Kreuzung Schönauer Straße) kam es von einem Kraftfahrzeug zu einem Ölverlust. Unsere Aufgabe war es, den Gefahrenbereich abzusichern sowie die Straße von ausgelaufenen Betriebsmitteln zu reinigen.

Gegen 15:10 Uhr konnten wir den Einsatz beenden und wieder Richtung Feuerwehrhaus abrücken.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Günselsdorf (12 Feuerwehrmitglieder; LF-B, TLFA-2000KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at