FF Günselsdorf
zurück

Anhängerbergung

Mittels SMS und Personenrufempfänger wurden wir am Dienstag, den 21. Juli 2015 gegen 21:05 Uhr zu einem technischen Einsatz (Anhängerbergung) alarmiert.

Da sich gerade einige Kameraden zu diesem Zeitpunkt im Feuerwehrhaus aufhielten, konnte das 1. Fahrzeug rasch Richtung Einsatzort ausrücken.

Ein mit Strohballen beladener Anhänger hatte auf der LB18 (Höhe Schenkermayerplatz 2) einen Reifenplatzer und konnte die Fahrt nicht mehr fortsetzen. Nach den Absicherungs- und Ausleuchtungsarbeiten wurde der beschädigte Reifen von der Feuerwehr gewechselt.

Aufgrund dass der Besitzer des Fahrzeuges erst den Transport eines Ersatzreifens organisieren musste, konnten wir erst gegen 23:00 Uhr vom Einsatzort wieder abrücken.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Günselsdorf (18 Feuerwehrmitglieder; LF-BTLFA-2000, , KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at