FF Günselsdorf
zurück

Brandeinsatzübung

Am Freitag, den 17. Juli 2015 fand eine Brandeinsatzübung beim Feuerwehrhaus Günselsdorf statt.

Bei dieser Übung wurde unter der Ausbildungsleitung von den beiden Gruppenkommandanten HLM Thomas Radl und LM Alexander Navrkal der richtige Umgang mit Schaumlöschmitteln geübt. Nach einer kurzen Eingewöhnung an Leicht-, Mittel- und Schwerschaum wurde dann ein brennendes Fahrzeug damit gelöscht.

Bei dieser Übung nahmen insgesamt 13 Feuerwehrmitglieder sowie 2 Fahrzeuge der FF-Günselsdorf teil.

 

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at