FF Günselsdorf
zurück

Sturmschaden

Auch die Freiwillige Feuerwehr Günselsdorf musste am Samstag, den 10. Jänner 2015 gegen 14:10 Uhr zu einem Sturmschaden ausrücken.

In der Ferdinand Raimund-Gasse wurde eine Holzbaustellentafel aufgrund des starken Sturmes auf die Straße geweht und blockierte den Verkehrsweg. Die Aufgabe der Feuerwehr war es, die Tafel aus dem Gefahrenbereich zu entfernen.

Gegen 14:30 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.


Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Günselsdorf (16 FeuerwehrmitgliederLF-BTLFA-2000, KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at