FF Günselsdorf
zurück

Flurbrand

Zu einem Flurbrand wurden wir am Samstag, den 17. Jänner 2015 gegen 17:15 Uhr nach Günselsdorf gerufen.

Auf einem Feldstück zwischen Günselsdorf und Teesdorf geriet aus bisher unbekannter Ursache ein kleiner Misthaufen in Brand. Mittels einer Löschleitung (HD-Rohr) konnte der Brand rasch abgelöscht werden.

Gegen 17:45 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Günselsdorf (20 FeuerwehrmitgliederTLFA-2000LF-B,  KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at