FF Günselsdorf
zurück

Brandverdacht

Mittels Sirene wurden wir am Freitag, den 03. Oktober 2014 gegen 20:40 Uhr zu einem Brandverdacht in die Sportplatzgasse gerufen.

Als wir am Einsatzort eingetroffen waren, stellte sich heraus, dass in einer Garage eine Akkuladestation brannte. Die Brandbekämpfung wurde mittels 1 ATS-Trupp und einem HD-Strahlrohr durchgeführt.

Gegen 21:15 Uhr konnte vom Einsatzleiter OBI Franz Zöchling „Brand-Aus“ gegeben werden.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Günselsdorf (18 FeuerwehrmitgliederTLFA-2000, LF-B, KDOMTF)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at