FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall Kleintransporter

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter wurde die Freiwillige Feuerwehr Günselsdorf am Donnerstag, den 02.10.2014 gegen 00:11 Uhr auf die Leobersdorfer-Straße (Höhe Industriegebiet) gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker mit seinem Kleintransporter von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Nach den Absicherungsarbeiten wurde der Klein-LKW mittels unseres TLFA-2000 und LF-B aus dem Straßengraben geborgen. Anschließend wurde das Unfallfahrzeug auf einen privaten Abstellplatz verbracht.

Gegen 01:15 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Günselsdorf (13 FeuerwehrmitgliederLF-B, TLFA-2000KDOAA)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at