FF Günselsdorf
zurück

Fahrzeugbergung

Am Montag, den 04. Juli 2022, wurden wir um 22:01 zu einer Fahrzeugbergung in die Ferdinand Raimund Gasse alarmiert.

Ein PKW ist beim Einbiegen auf den Abstellplatz eines Wohnhauses mit dem Vorderreifen über die Stützmauer des angrenzenden Gartens gekommen.

Gesichert durch die Seilwinde des HLF-A 3 wurde das Fahrzeug in der Kombination von Holzunterlagen, Wagenheber und Hebekissen angehoben und dann mit der Winde zurückgezogen.

Nach ca. 1 Stunde konnten wir den Einsatz erfolgreich beenden und in das Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Günselsdorf (17 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLF-A , KDO, AA)

SB Öffentlichkeitsarbeit, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at