FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 07. September 2021, wurden wir um 17:06 zu einem Verkehrsunfall in der Anton-Rauchstraße alarmiert.

Ein PKW-Lenker fuhr auf ein anderes Fahrzeug auf. Dabei flossen Betriebsmittel auf die Straße welche durch uns aufgefangen und gebunden wurden.
Die Unfallfahrzeuge wurden durch die Feuerwehr gesichert und am Straßenrand abgestellt.

Eine verletzte Fahrzeuglenkerin wurde durch das Rote-Kreuz erst-versorgt und in das nächste Krankenhaus gebracht.

Die Verbringung des nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeuges wurde durch ein privates Abschleppunternehmen durchgeführt.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei
Rotes Kreuz
Feuerwehr Günselsdorf (7 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLF-A)

SB Öffentlichkeitsarbeit, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at