FF Günselsdorf
zurück

Sturmtief Daniel

Auch die Feuerwehr Günselsdorf wurde zu einem Einsatz “Sturmschaden: Baum auf Straße” alarmiert.
Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 124 km/h fielen einige Baumteile auf die B18 Richtung Leobersdorf.

Teilweise wurde diese bereits durch die Kollegen der ebenfalls anwesenden Exekutive entfernen .
Unsere Kameraden konnten gemeinsam die noch verbliebenen größeren Teile auf die Seite tragen und nach kurzer Zeit wieder in das FF-Haus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei
Feuerwehr Günselsdorf (16 Feuerwehrmitglieder; LF-B; HLFA-3, KDO)

SB Öffentlichkeitsarbeit, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at