FF Günselsdorf
zurück

Einsatzübung des FUAS III in Günselsdorf

Die heurige Einsatzübung des FUAS III fand heuer am Freitag, den 25. Oktober 2019 im Gewerbegebiet in Günselsdorf statt.

Bei einem Gewerbebetrieb in Günselsdorf kam es  aufgrund von Reparaturarbeiten zu einem Brand in einer Werkstatt, drei Personen wurden vermisst. Nach der Erkundung wurde festgestellt, dass auch im angrenzendem Bereich zwei angehörige Kinder vermisst sind. Desweiteren entwickelte sich am Firmenarial ein Verkehrsunfall mit einem PKW. Die Aufgabe der anwesenden Feuerwehren war es, die vermissten Personen zu finden,  den Brand zu lokalisieren und abzulöschen sowie die Haustankstelle, die Nachbarobjekte zu schützen und die Menschenrettung bei dem verunfallten PKW durchzuführen.  Die Löschwasserversorgung wurde über das Hydrantennetz im Gewerbegebiet aufgebaut.


Ein großer Dank an die Firma Kittinger, dass wir die Übung auf dessen Firmenarial durchführen durften.

Anwesende Einsatzkräfte:
ASBÖ Günselsdorf
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Tattendorf
Feuerwehr Teesdorf
Feuerwehr Blumau
Feuerwehr Günselsdorf (LF-B, HLFA-3, KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at