FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall PKW

Mittels SMS und Personenrufempfänger wurden wir am Samstag, den 23. Februar 2019 gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Blumauer-Straße gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem PKW auf der Blumauer-Straße (Höhe Modellflugplatz) von der Straße ab und kam im angrenzendem Feldstück im Graben zum stehen. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt – die anwesende Rettung übernahm die Erstversorgung und brachte die Person ins Krankenhaus.

Mittels Seilwinde unseres HLFA-3 wurde das Fahrzeug aus dem Graben gezogen und danach mit unserer AA vom Gefahrenbereich auf einen privaten Abstellplatz verbracht.

Gegen 18:45 Uhr konnten wir vom Einsatzort abrücken.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Rotes Kreuz
Feuerwehr Günselsdorf (15 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLFA-3, KDO, MTF, AA)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at