FF Günselsdorf
zurück

Fortbildung „Arbeiten mit hydraulischen Rettungsgeräten”

Am Freitag, 15. Juni 2018 und Samstag, den 16. Juni 2018 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Günselsdorf und Blumau in Günselsdorf eine Fortbildung mit dem Thema „Arbeiten mit hydraulischen Rettungsgeräten”.

Für diese 2-tägige Ausbildung konnte Ausbildner Leopold Birnecker (Ausbildner an der NÖ Landesfeuerwehrschule) gewonnen werden. Dabei wurden zunächst am Freitag im Feuerwehrhaus Günselsdorf die theoretischen Grundlagen besprochen und erklärt.

Am Samstag folgte dann der praktische Teil dieser Ausbildung. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung an den Geräten konnten die Teilnehmer an den Übungsfahrzeugen die verschiedenen Möglichkeiten der technischen Menschenrettung wie Sichern des Fahrzeuges, Entfernen von diversen Glasscheiben, Herstellen einer Versorgungs- und Befreiungsöffnung üben.

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at