FF Günselsdorf
zurück

Sicherungsdienst

Am Dienstag den, 20.02.2018 gegen 18:30 kamen wir während einer Schulungsfahrt mit unserem neuen HLFA 3 zufällig zu einen laufenden Rettungseinsatz in der Teesdorfer-Straße vorbei.

Aufgrund der Wetterlage und weil es bereits Dunkel war Sicherten wir die Einsatzstelle mittels unserer Verkehrsleiteinrichtung ab und Regelten den laufenden Verkehr solange bis die Rettung denn Patienten abtransportiert hatte.

Gegen 19:00 Uhr konnte vom Einsatzort wieder abgerückt und die Schulungsfahrt fortgesetzt werden.

Eingesetzte Kräfte:
Rotes Kreuz
Feuerwehr Günselsdorf (3 Feuerwehrmitglieder; HLFA-3 )

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at