FF Günselsdorf
zurück

LKW-Bergung

Mittels SMS und Personenrufempfänger wurden wir am Mittwoch, den 06. Dezember 2017 gegen 16:52 Uhr zu einer LKW-Bergung gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache blieb am Parkplatz der Fa. Billa  ein Sattelkraftfahrzeug mit seinem Sattelauflieger zwischen der Hausmauer und einer Straßenlaterne stecken. Der Fahrer konnte mit dem Fahrzeug nicht mehr weiter.

Unsere Aufgabe war es, die Straßenlaterne mittels hydraulischen Rettungssatz so wegzudrücken, dass der Sattelzug den Manövervorgang fortsetzen und weiterfahren konnte.

Gegen 17:25 Uhr konnte vom Einsatzort wieder abgerückt werden.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei
Feuerwehr Günselsdorf (14 Feuerwehrmitglieder; LF-BTLFA-2000KDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at