FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall 2er PKW

Zu einem Verkehrsunfall 2er PKW wurden wir am Donnerstag, den 31. August 2017 gegen 17:39 Uhr auf die Landesstraße L154 gerufen. 

Aus bisher unbekannter Ursache kam es auf der Landesstraße L154 von Günselsdorf -> Richtung Teesdorf (Höhe Friedhofskurve / KM 1,15) zu einem Auffahrunfall 2er PKW. Verletzt wurde bei diesem Unfall zum Glück niemand.

Unsere Aufgabe war es hier, den einen nicht fahrbereiten PKW, welcher im Straßengraben zum Stehen gekommen ist, mittels unseres TLFA-2000 aus dem Graben zu ziehen und danach vom Gefahrenbereich mittels unserer AA zu verbringen. Anschließend wurde die Unfallstelle von ausgelaufenen Betriebsmitteln gereinigt.

Gegen 18:30 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei
Feuerwehr Günselsdorf (13 Feuerwehrmitglieder; LF-BTLFA-2000KDO, AA)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at