FF Günselsdorf
zurück

Sturmschäden

Auch am nächsten Tag (Freitag, den 11. August 2017) mussten wir wieder zu mehreren Sturmeinsätzen im Günselsdorfer Gemeindegebiet ausrücken.

1. Einsatz: 08:25 Uhr: 2 Bäume über Radweg in der Wr. Neustädterstraße 1

2. Einsatz: 09:00 Uhr: Baumteile Höhe Anton-Rauchstraße 18 entfernen

3. Einsatz: 10:00 Uhr: Baumast auf PKW in der Schillergasse gefallen – Baum mit Gemeinde entfernt

4. Einsatz: 18:25 Uhr: Baum drohte in der Ferdinand-Raimund-Gasse umzustürzen – Baum wurde entfernt

5. Einsatz: 18:55 Uhr: Abgebrochene Äste in der Mozartstraße auf Straße gefallen – Baumteile entfernen

6. Einsatz: 19:10 Uhr: Baumteile drohten auf Gehweg (Höhe Wr. Neustäder Straße 1) zu fallen – Baumteile entfernen

Gegen 19:30 Uhr konnte auch der letzte Einsatz beendet werden, danach konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Privater Teleskopmastlader
Feuerwehr Günselsdorf (18 Feuerwehrmitglieder; LF-BTLFA-2000KDO, KRAD)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at