FF Günselsdorf
zurück

Atemschutzausbildung “Stufe 4” in Sollenau

Von 04. November 2014 bis am 09. November 2014 stand den Feuerwehren aus den Bezirken Baden, Wiener Neustadt und Neunkirchen eine vom Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband organisierte gasbefeuerte Übungsanlage in Sollenau zur Verfügung.

Auch ein Trupp der Freiwilligen Feuerwehr Günselsdorf nützte am Freitag, den 07. November 2014 diese Ausbildung in dem Container.

Nach einer Unterweisung und einer Sicherheitsbelehrung ging es für die Kameraden zu einer Wärmegewöhnung. Zunächst noch ohne Atemschutzgerät versammelten sich die Teilnehmer im Brandcontainer, wo sie Temperaturen von ca. 120°C  zu spüren bekamen. Danach gingen die Trupps mit Atemschutz im Brandcontainer mit einer C-Löschleitung vor um verschiedenste Stationen zu trainieren:

Türcheck, Brandbekämpfung, Flash Over Stationen (Rauchdurchzündungen).

Teilnehmer der FF-Günselsdorf:
SBATS Florian Zöchling
OFM Markus Zöchling
FM Gerhard Zöchling


Weitere Informationen zu diesem Brandcontainer finden Sie auf der Homepage des BFKDO-Wr.Neustadt.

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at