FF Günselsdorf
zurück

FT

Dienstgrad: Feuerwehrtechniker
Brauner Blusenaufschlag aus Samt mit goldgesticktem Zahnrad – Flamme-Symbol des Korpsabzeichens. Aufschlag eingefasst mit gedrehter Goldschnur

Dienstverwendung:
Sachverständiger in einer oder mehreren technischen Sparten des Feuerwehrwesens

Voraussetzung:
Abgeschlossenes Studium an einer Höheren Technischen Lehranstalt, einer Fachhochschule oder einer Hochschule in einem technischen Fach, Berechtigung zur Führung der Standesbezeichnung “Ingenieur” ,”Dipl.-Ing. FH” oder .Dipl.-Ing.. Abschluss Zugskommandant Modul Gefahrenabwehr 2 oder Feuerpolizeiliche Beschau – Lehrgang oder Brandschutztechnik-Lehrgang 1 oder Betriebsfeuerwehrkommandantenlehrgang oder Ausbildung zum autorisierten Sachverständigen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes

Ernennung:
durch den Landesfeuerwehrkommandanten