FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall PKW

Zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW wurden wir am Samstag, den 27. Juni 2020 gegen 20:15 Uhr gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein PKW bei einem Wendemanöver am Kirchenplatz (höhe des Kirchenparkes / vis a vis Feuerwehrhaus) von der Straße ab und blieb im Straßengraben stecken. Unsere Aufgabe war es, die Fahrzeugbergung mittels Hebekissen durchzuführen.

Gegen 21:00 Uhr konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

 

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Günselsdorf (10 Feuerwehrmitglieder; LF-B, HLFA-3)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at