FF Günselsdorf
zurück

Technische Hilfeleistung

Auf dem Heimweg von der Landesfeuerwehrschule Tulln kam ein Kamerad am Dienstag, den 28. Mai 2019 gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Tulln als Ersthelfer.

Bei der Autobahn-Auffahrt in Tulln von der B19 auf die S5 in Richtung Stockerau kam ein PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die 3 Insassen konnten das verunfallte Fahrzeug selbst verlassen. Die anwesende Rettung übernahm die Erstversorgung der Patienten und brachte diese ins Spital.

Unser Kamerad baute vorab den vorbeugenden Brandschutz auf und unterstützte die Rettung.

Weitere Informationen zu diesem Einsatz finden Sie auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Tulln.


Eingesetzte Kräfte:

Rotes Kreuz & NAW
Polizei
Feuerwehr Tulln
Feuerwehr Günselsdorf (1 Feuerwehrmitglied; MTF)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at