FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall 2er PKW

Zu einem Verkehrsunfall 2er PKW wurden wir am Donnerstag, den 01. Oktober 2015 gegen 16:55 Uhr alarmiert.


Aus bisher unbekannter Ursache kam es auf der Landesstraße B17 (Höhe Kreuzung B18) zu einem Verkehrsunfall. Die anwesende Rettung übernahm die Erstversorgung.

Nach den Absicherungsarbeiten wurde das eine nicht mehr fahrbereite Fahrzeug mittels unserer Rangierroller aus der Gefahrenstelle auf einen privaten Abstellplatz verbracht.

Gegen 17:30 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Rettung
Feuerwehr Günselsdorf (10 Feuerwehrmitglieder; LF-BKDO)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at