FF Günselsdorf
zurück

Katastrophenhilfsdienst Übung

Am 2. Mai 2015 übte der 1. Zug der KHD-Bereitschaft Baden ein Erdbebenszenario im GÜPL Blumau.

Auch die FF Günselsdorf nahm mit ihrem KDO und LF-B und 13 Mitgliedern an der Übung teil. 5 Feuerwehrjugendmitglieder unserer Wehr stellten sich als Darsteller der Verletzten und verschütteten Personen zur Verfügung und konnten dadurch die verschiedenen Techniken der Rettung und Bergung kennenlernen.

Der KHD-Zugskommandant BI Walter Zöchling, FF Günselsdorf und sein Stellvertreter HBM Franz Nöbel, FF Leobersdorf bedanken sich bei allen Teilnehmern an der Übung für die gelungene Zusammenarbeit.


Weitere Informationen zu dieser Übung finden Sie auf der Homepage der FF-Gainfarn und des BFKDO-BADEN.

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at