FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall PKW

Am Sonntag, den 14. Dezember 2014 wurden wir gegen 21:41 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug auf der Landesstraße L154 zwischen Günselsdorf und Teesdorf bei KM 0,6 von der Straße ab und prallte frontal gegen einem auf einer Grünfläche liegenden großen Stein.

Nach den Absicherungs- und Ausleuchtungsarbeiten wurde das Unfallfahrzeug mittels des LAST Schönau aus dem Gefahrenbereich verbracht.

Gegen 22:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.


Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Schönau/a. d. Triesting
Feuerwehr Günselsdorf (16 FeuerwehrmitgliederLF-BKDOAA)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at