FF Günselsdorf
zurück

Verkehrsunfall PKW

Mittels SMS und Personenrufempfänger wurden wir am Samstag, den 06. Dezember 2014 gegen 21:57 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße B17 x Schönauer Straße (Höhe Löwentor) gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und kam im Straßengraben zwischen einem Verkehrszeichen und einem Gartenzaun stecken. Der Lenker mit seinen Insassen hatte großes Glück – es wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.

Nach den Absicherungs- u. Ausleuchtungsarbeiten wurde das Unfallfahrzeug aus dem Straßengraben geborgen. Da das Auto keine äußerlichen Beschädigungen hatte, konnte der Lenker die Fahrt wieder fortsetzen.

Gegen 22:25 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Feuerwehr Günselsdorf (16 FeuerwehrmitgliederLF-BTLFA-2000, KDOMTF, AA)

Christopher Neumayer, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at