FF Günselsdorf
zurück

Tierrettung

Am Dienstag, den 08. Juni 2021, wurden wir um 09:50 Uhr zu einer Tierrettung in die Hans-Czettelgasse alarmiert.

Eine Entenmutter samt ihren 8 Küken hatte sich in den Durchgang eines Einfamilienhauses verirrt und konnte den Ausgang nicht mehr finden. Mit Hilfe von Decken konnten unsere Kameraden die Tiere wieder einfangen.
Per Katzentransportbox wurde die Entenfamilie in das Augebiet an der Triesting transportiert und dort wieder in die Freiheit entlassen.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Günselsdorf (4 FeuerwehrmitgliederLF-B, KDO)

SB Öffentlichkeitsarbeit, oeffentlichkeitsarbeit@ffguenselsdorf.at